Langlaufen im Tannheimer Tal

Unser Tannheimer Tal ist bei vielen Gästen für die wunderbaren und kilometerlangen Loipen bekannt.
Viele kommen auch nur für einen Tag ins schönste Hochtal Europas um sich
auf den schmalen Skiern so richtig auszupowern. Langlaufen oder Skaten ist eine super Alternative
für jene, die sich auf den Alpin-Skiern nicht wohl fühlen oder einfach
mal ein bisschen Abwechslung im Wintersport suchen.

Skating
Beim Langlaufen wird zwischen Skating und dem klassischen langlaufen unterschieden.
Beim Skating, welches schneller als der klassische Stil passiert, stößt man sich auf
einer glatten Schneefläche seitlich mit den Skiern ab. So gelangt man nach vorne ins Gleiten
und kombiniert dies noch mit dem richtigen Stockeinsatz. Wichtig beim Skating ist ein gutes
Gleichgewicht und die richtige Koordination da man bei dieser Sportart permanent nur auf einem Bein steht.
Beim Skating selbst unterscheidet man wiederum in verschiedenen Stilen. So gibt es hier den Eintakter,
den Zweitakter symmetrisch und den Zweitakter asymmetrisch.
Erster Zweitakter benötig viel Kraft wobei der letzere beim Bergauflaufen verwendet wird.

Das klassische Langlaufen
Bei dieser Art des Langlaufens ist man in einer festen Spur unterwegs und verwendet Schuppenski
mit integrierter Steighilfe. Um sich gerade aus bewegen zu können führt man eine diagonale
Vorwärtsbewegung aus. Wichtig ist beim klassischen Stil der aktive Stockeinsatz.
Wird die linke Hand nach vorne bewegt muss das rechte Bein nach vorne und umgekehrt.
Für Ungeübte sind vor allem steilere Passagen im klassischen Stil leichter zu bewältigen.
Wenn das klassische Langlaufen richtig beherrscht wird, kann es unter Umständen sogar anstrengender sein als das Skating.
Um beide Techniken richtig zu erlernen empfiehlt es sich die ersten Stunden mit einem Lehrer zu meistern.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen